Slider

Parodontitis-Behandlung in Schwerte

Mit einer Parodontitis kann einem das Lachen manchmal schwer fallen, sind wir doch alle auf ein gesundes Aussehen unserer Zähne bedacht. Doch ein entzündeter Zahnhalteapparat kann starke Schäden an Zähnen und dem Zahnfleisch aufweisen, die man nicht allzu gerne zeigen möchte. Wir möchten Ihnen helfen, gesunde Zähne und ein strahlendes Lächeln zurückzugewinnen. Im Rahmen einer Parodontitisbehandlung haben wir die Möglichkeit die Entzündung auszuheilen, Schäden an der Zahnsubstanz mit prothetischen Lösungen zu reparieren und wenn es nötig sein sollte auch verloren gegangene Zähne zu ersetzen (Zahnimplantate). Natürlich wünschen wir uns für Sie, dass es gar nicht erst so weit kommt. Doch manchmal kann selbst die gewissenhafteste Zahnpflege nicht gegen hartnäckige Bakterien ankommen.

Daher unsere Bitte an Sie: Sollten Sie Veränderungen an den Zähnen entdecken, kommen Sie zu uns. Wir sind bei Ihnen und stehen beratend zur Seite. Häufig macht sich eine Parodontitis durch Rötungen oder Schwellungen des Zahnfleisches, Schmerzempfindlichkeit der Zähne oder auch Mundgeruch und blutendes Zahnfleisch beim Zähneputzen bemerkbar. Seien Sie also aufmerksam und lassen Sie Symptome, so unspezifisch sie auch erscheinen mögen, beim Zahnarzt abklären. Wir sind jederzeit für Sie erreichbar:
02304 – 99 04 96.